Sachsen-Indoor-Cup im Ergometerrudern - Offene Ostdeutsche Meisterschaften



Mit 130 Teilnehmern und rund einer guten Stunde Verspätung startete der 1. Sachsen-Indoor-Cup in Dresden. Hatte die Veranstaltung unter alten Namen bisher auf dem Leipziger Hauptbahnhof in gutem Ambiente stattgefunden, so trafen sich Sachsens Ruderer dieses Jahr in der Landeshauptstadt. Bereits das Meldergebnis ließ erahnen, dass für die meisten Leistungsruderer dieses Event kein Anziehungspunkt war. Auch für die "berufstätigen Ruderer" Sachsens ließ der Termin ( Freitagabend ) kaum Spielraum zur Teilnahme. Der Ruderclub Eilenburg e.V. schickte seine 3 Leistungsträger an den Start. Anne Dietrich ( AK 14 ) holte in einer Siegerzeit von 03:46,3 souverän den Sieg nach Eilenburg. Florian Bellrich, erstmals in der Juniorenklasse am Start, überzeugte mit Platz fünf genauso wie Christin Fernitz mit Platz zwei in der offenen Frauenklasse.

Hier die Einzelergebnisse:

Anne Dietrich
Mäd AK 14, 1000 m, 03:46,3, 1.Platz, 9 Starter

Florian Bellrich
JM B, 2000 m, 06:48,0, 5.Platz, 22 Starter

Christin Fernitz
SF A / B, 2000 m, 07:13,6, 2.Platz, 6 Starter


Bericht/Ergebnisse: CK

  • ErgoDresden1
  • ErgoDresden2
  • ErgoDresden3
  • ErgoDresden4
  • ErgoDresden5

Simple Image Gallery Extended

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
372010
   

Zufallsbild  

wf2014_gruppenbild_dmh_800.jpg