Landesjugendspiele Dresden

 

Ruder-Regatta der 8. Landesjugendspiele Sachsens (30. Juni)

Auf der Elbe, in Dresden, beherrschten am letzten Wochenende schmale Ruderboote das Revier. Im Rahmen der Landesjugendspiele kämpfte die sächsische Ruderjugend (von den 11-jährigen bis zu den Junioren) um Medaillen. Vom Ruderclub Eilenburg gingen sieben Aktive an den Start und kamen mit vier Goldmedaillen (David Namislo, Jungen-Einer 14, und mit Kevin Ehser im Jungen- Doppelzweier 14; Jennifer Gollasch, Mädchen-Einer 14; Elisabeth Budras, Juniorinnen-B-Einer) und zwei Silbermedaillen (Alexander Jarke, Jungen-Einer 12; Kevin Ehser, Jungen-Einer 14) im Gepäck an die Mulde zurück.

Bericht: DMH

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
372018
   

Zufallsbild  

img (17).jpg