Bericht in der LVZ von der Concept II Europameisterschaft am Samstag, den 15.12.2007

Das trockene Rudern gehört schon lange zum Training des Wettkampfruderns im Winter, wenn die Gewässer in unseren Breiten nicht befahrbar sind. Seit einigen Jahren hat sich der Sport mit dem Rudergerät Concept II zur eigenen Wettkampfkategorie entwickelt, bei der auch Freizeitsportvereine und Fitnessclubs teilnehmen können. Da die Bewegung dem richtigen Rudern im Boot sehr ähnlich ist, tummeln sich selbstverständlich auch weiterhin sehr viele Rudervereine bei diesen Meisterschaften. Die vom Landesruderverband Sachsen ausgerichteten offenen Europameisterschaften waren auch für den Ruderclub Eilenburg ein absoluter Höhepunkt, zumal der Wettkampf in diesem Jahr in Dresden stattfand. Internationalität bestimmte die Meisterschaft, Athleten aus vielen Ländern, insbesondere aus Russland, Tschechien, Großbritannien und Italien waren am Start. Einige Verrückte Einzelkämpfer reisen um die halbe Welt, um bei einem solchen Ereignis dabei sein zu können. In Hinblick auf die Gestaltung der modernen Sportstätte wurde man höchsten Ansprüchen gerecht. Die Halle, in der gerudert wurde, war mit 30 Ergometern neusten Typs, eine großen Bühne für die bewegenden Siegerehrungen und einer guten Beschallungsanlage ausgestattet. Die ganze Meisterschaft war sehr gut organisiert, auch wenn die Technik ab und zu patzte. Die aus 9 Sportlern und einem Betreuer bestehende Eilenburger Delegation war früh aufgestanden um pünktlich zum ersten Rennen in der Turnhalle in Dresden-Prohlis zu sein. Es starteten die 14jährigen Mädchen, aus Eilenburg war Anne Dietrich dabei. Sie gewann mit über 2 Sekunden Abstand auf der 1000m langen Strecke klar gegen ihre 23 Kontrahenten. Dies motivierte die Eilenburger Mannschaft, so dass Elisabeth Budras, wenn auch unter großen Anstrengungen, im nächsten Rennen der 15-16jährigen Damen einen guten 4. Platz über 1500m erruderte. Der 15jährige Florian Bellrich platzierte sich nach langer Wettkampfabstinenz auf Rang 12 von 16 im zweiten Finale. Christin Fernitz erreichte bei den Frauen 19 Jahre und älter einen 6. Platz gegen starke Konkurrenz. Im Feld der jungen Männer von 19-29 Jahre waren drei Eilenburger am Start: Mit 20 Jahren war Christoph Krüger der jüngste, landete mit Rang 21 knapp vor dem ein Jahr älterem Christian Vogt, der erst vor kurzem wieder zum Rudersport gefunden hat. Thomas Osthoff lieferte dafür, dass er auch erst seit wenigen Jahren rudert, ein hervorragendes Rennen und sicherte sich damit den 18. Platz im Starterfeld. Besonders erwähnenswert aus Sicht unseres Ruderclubs ist die Teilnahme zweier Sportler im Bereich der 40-49 jährigen Männer, im Rudern Masters genannt. Es ist schon sehr lange her, dass der RCE in dieser Altersklasse Sportler an den Start brachte. Tilo Palm und Steffen Scholz konnten das Publikum durch guten Rudersport und eisernen Willen begeistern, wenn auch die Platzierungen erwartungsgemäß im hinteren Bereich lagen. Für die beiden zählte nach eigenen Angaben viel mehr der Sportsgeist und das Durchhaltevermögen. So waren beide sehr zufrieden, als sie ihre eigene Bestzeit überboten und die 2000m lange Strecke gut überstanden hatten. Dieser Wettkampf war in diesem Jahr der letzte sportliche Höhepunkt im Rudern. Erst im Februar werden Eilenburger wieder auf dem Ergometer sitzen, wenn der Landesruderverband zum Sachsen Cup einlädt. Ergebnisübersicht: 1000m - A. Dietrich 1. Platz 3:35,20; 1500m - E. Budras 4. Platz 5:42,00; F. Bellrich 12. Platz 5:02,00; 2000m - C. Fernitz 6. Platz 7:04,30; C. Krüger 21. Platz 6:55,50; C. Vogt 22. Platz 6:57,00; T. Osthoff 18.Platz 6:40,00; T. Palm 17. Platz 6:59,60; S. Scholz 19. Platz 7:14,40 Weitere Informationen unter www.ruderclub-eilenburg.de

Bericht: FW

 

  • IMG_3013
  • IMG_3016
  • IMG_3026
  • IMG_3035
  • IMG_3040
  • IMG_3041
  • IMG_3049
  • IMG_3050
  • IMG_3052
  • IMG_3063
  • IMG_3065
  • IMG_3080
  • IMG_3088
  • IMG_3092
  • IMG_3103
  • IMG_3106
  • IMG_3108
  • IMG_3112
  • IMG_3120
  • IMG_3129
  • IMG_3138
  • IMG_3141
  • IMG_3160
  • IMG_3164
  • IMG_3166
  • IMG_3182
  • IMG_3186
  • IMG_3196
  • IMG_3240
  • IMG_3242
  • IMG_3246
  • IMG_3252
  • IMG_3254
  • IMG_3258
  • IMG_3270
  • IMG_3271
  • IMG_3275

Simple Image Gallery Extended

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
370453
   

Zufallsbild  

titelbild_12_02.jpg