Ruderer starten erfolgreich in die Regattasaison

Zur ersten Regatta in diesem Jahr fuhren die Jungen und Mädchen der AK 12 – 14 nach Bernburg in Sachsen-Anhalt. Auf der Saale waren für alle Bootsklassen 1000m zu bewältigen. Unterschiedliche Strömungsverhältnisse und eine Kurve, die für ungesteuerte Boote nicht sichtbar ist stellten erhöhte Anforderungen an alle Sportler. Julius Kötter und Lucas Schulz trafen in der gleichen Abteilung im Einer aufeinander, dabei siegte Julius  vor Lucas. Beide lieferten am Abend im Zweier mit dem SC Magdeburg ein starkes Rennen. Bis 200m vor dem Ziel führten Lucas und Julius knapp, im Endspurt entschied Magdeburg dann das Rennen für sich. Die anderen beiden Mannschaften wurden klar distanziert. Besonders gespannt waren wir auf den ersten Einsatz unseres neuen Vierers, der von einer Mix Mannschaft mit Isabell Krause, Valentin Korn, Niclas Gans, Annemarie Fromm und Steuermann Malte Jung zur Regattapremiere gerudert wurde. Bis zur 750m Marke lagen alle 4 Boote noch fast gleichauf. Durch einen beherzten Endspurt und gutes Steuern konnten sich die 5 Sportler den Sieg vor der Ruderriege Havelberg sichern. Leonie Korn musste das erste Mal die 1000m wettkampfmäßig durchrudern und erreichte einen zweiten Platz.

Weitere Ergebnisse: 3. Plätze,  Stefanie Misch, Einer, I. Krause A. Fromm, Zweier 4. Platz N. Gans, V. Korn                                   

U. Hetzel   

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
372045
   

Zufallsbild  

img (17).jpg