Bundeswettbewerb Werder

 


Bundeswettbewerb der Ruderjugend (12 bis 14 Jahre) (28. Juni bis 1. Juli)

Knapp 1.000 Mädchen und Jungen aus allen (bis auf Thüringen) deutschen Bundesländern trafen sich in Werder/Havel, um ihre "Deutsche Meisterschaft" im Rudern auszutragen. Zur sächsischen "Nationalmannschaft" gehörte Anne Dietrich vom Ruderclub Eilenburg. Bei den 14-jährigen Einer- Fahrerinnen konnte sie mit einer überraschend guten Zeit den 8. Platz über die 3.000-m-Langstrecke erringen und sicherte sich einen Platz im B-Finale. Genau auf den Saisonhöhepunkt vorbereitet, fuhr Anne ein taktisch kluges Rennen bei der Bundesregatta und machte mit jedem Schlag, dem sie dem Ziel näher kam, deutlich, dass nur sie Anspruch auf die Goldmedaille habe. Mit diesem Erfolg hat sich Anne eine gute Empfehlung für ihren Start in eine neue Welt - den Gang zum Leipziger Sportgymnasium ab August - über eine harte Saison mit ihren Eilenburger Kameraden und dem Trainer erkämpft.

Bericht: DMH

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
372050
   

Zufallsbild  

IMG_0490.jpg