Weihnachtsfeier 2005 der Ruderjugend des RCE

Am 10.12.2005 fand die alljährliche Weihnachtsfeier der Ruderjugend des RCE statt. Ab 14 Uhr traf man sich im von Robert Heinze hergerichteten Saal des Bootshauses. Auf den Tischen standen Tassen, Milch und Kakao. Für die hungrigen Mägen gab es Stolle, selbstgebackene Kekse sowie Nüsse und Mandarinen. Bei Kerzenschein erklang aus einer kleinen Stereoanlage Weihnachtliche Musik. Nach dem Kaffee wurde gewichtelt. Jeder der Teilnehmer hatte von zu Hause ein Geschenk mitgebracht welche unter einer Fahne versteckt auf einem Tisch lagen. Um sich ein Geschenk zu "verdienen" mußte jeder vor allen etwas Weihnachtliches vortragen. Um die Spannung zu wahren durfte jeder sein Geschenk erst öffnen als auch der letzte eins hatte. Umso größer waren dann die Augen aller als sie ihre Geschenke öffneten. Vom Puzzle über CD`s bis hin zu einer Tafel Schokolade war so ziemlich alles vertreten. Einige Geschenke wechselten nach der Bescherung dann gleich zum zweiten mal den Besitzer denn wem sein Geschenk nicht so gefiel, der durfte es mit den anderen tauschen. Im Anschluß daran fand ein Spielenachmittag statt bei dem Spiele wie Einstürzender Turm, Spiel des Lebens oder Scrabbel großen Anklang fanden. Um kurz nach 17 Uhr dann klang die Weihnachtsfeier langsam aus und der Saal wurde wieder so hergerichtet wie er vorher war. Alles in allem hatten alle Kinder und Jugendlichen viel Spass an diesem Samstagnachmittag. Ein Dank allen die dies ermöglicht haben !


David Rhöniß

   

Newsletter abbonieren  

   

Suche auf der Seite  

   

Besucherzähler  

Anzahl Beitragshäufigkeit
370880
   

Zufallsbild  

abrud2014.jpg